Start | Kontakt | News | Suche
Dein Warenkorb
0 | 0,00 €
Warenkorb
StartPunkPunk B › BAD BEATS, THE - CD His Vengeful Hand

BAD BEATS, THE - CD His Vengeful Hand

BAD BEATS, THE - CD His Vengeful Hand
Artikelnummer: 4916
Artikelpreis: 12,50 €

Artikelbeschreibung

Info: Wildes Garagepunk / Beat-Debütalbum (2016) der kanadischen Band (ex-Mitglieder von D.O.A., REAL PROBLEMS, SUBHUMANS!) auf der Kölner Genreinstitution SOUNDFLAT.

Vancouvers heißeste Garagepunk-Entdeckung sorgt dafür, dass das Vermächtnis des kanadischen Fuzz in guten Händen ist: »His Vengeful Hand« ist ein frisches und energiegeladenes Album, das bereits mit dem Opener »Knock Yourself Out« unverzüglich in die wilde und düstere Welt des BAD BEATS-Sound entführt, der den starken, Soul-betonten Gesang von Sänger CAM herausstellt sowie eine tobende Farfisa, harte Fuzz-Gitarren und wilden Rhythm and Beat mit Voodoo-Vibes und Party-Stimmung bietet. Geradeheraus, authentisch und ohne unnötig überproduziertes Klangbild zeigt sich das Quintett mit Punkrock-Attitüde und lässt die Erfahrung aus zahlreichen Vorgängerbands der Mitglieder wie D.O.A., REAL PROBLEMS, SUBHUMANS, EAST VAN PLAYBOYS, HATHAWAYS, FELCHERS, GOLD STARS ARE FOR SUCKERS, WASTED STRAYS, LOS FURIOS, PERSONALITY CRISIS, oder DEADCATS deutlich spüren.

Der Einfluss von 60s Garagepunk ist definitiv nicht zu überhören, gleichzeitig wird auch ein markanter 80s Revival-Einfluss deutlich. Also ist es keine große Überraschung, eine Coverversion von »Love Has No Time« von den MIRACLE WORKERS auf der Platte zu finden, die ohne Frage eine fantastische Interpretation des Songs ist. Es finden sich auch geniale Versionen vom Klassiker »Send Me A Postcard« (SHOCKING BLUE), der Garage-Hymne »Hipsville 29 B.C.« (SPARKLES) und von »Watch Outside« (MONO MEN). Dann wiederum fesseln die BAD BEATS durch ihr eigenes geniales Songwriting: »Puttin` It Down« mit einer extrem harten Orgel / Fuzz- Mischung und einer großen Portion Punkrock-Input: »She Don`t Talk To Me«, das die Tanzflächen augenblicklich füllen wird oder das wilde, dramatische »Up At Night«.

Immer mit einem Hauch von schaurigem Voodoo, einer unheimlichen Orgel und einem düsteren Sound, der Hand in Hand geht mit dem gruseligen Cover-Artwork. Es gibt für Beat- und Garage-Maniacs absolut keinen Grund, sich dieses grandiose Debütalbum entgehen zu lassen!

BITTE REINHÖREN / PLEASE LISTEN:

Tracklisting:

Knock Yourself Out 01
Send Me A Postcard 02
Puttin' It Down 03
His Vengeful Hand 04
She Don't Talk To Me 05
Watch Outside 06
It Breaks Me Down 07
Hipsville 29 B.C. 08
Jackies Place 09
Love Has No Time 10
Done Me Wrong 11
Up At Nigh 12

Ähnliche Künstler:

THE FUZZTONES
The Incredible Staggers
Dog Food Five
The Smoggers
The Raymen
Electric Frankenstein
The Cayman Kings
The Dead City Rebels
The Fortunate Sons
New Bomb Turks
The Humpers
Ramones
Supersuckers
The Turbo A.C.`s

BAD BEATS, THE - CD His Vengeful Hand
BAD BEATS, THE - CD His Vengeful Hand

Start || AGB & Versand | Archiv | Kontakt & Impressum | News | Promo | Suche | Warenkorb
Amoebenklang