Start | Kontakt | News | Suche
Dein Warenkorb
0 | 0,00 €
Warenkorb
StartPunkPunk K › KUMPELBASIS - CD Der Luxus unter wilden Tieren

KUMPELBASIS - CD Der Luxus unter wilden Tieren

KUMPELBASIS - CD Der Luxus unter wilden Tieren
Artikelnummer: 3750
Artikelpreis: 4,95 €

Artikelbeschreibung

Info: Endlich, gefühlte 500 Jahre nach dem Debüt »Mächte des Alltags« (2002), kommt die zweite Platte der Berliner Punkers.

Das Warten hat sich gelohnt, denn »DER LUXUS UNTER WILDEN TIEREN« (2011) wurde laut allen eingeweihten Ohrenzeugen wirklich mit vom Allerfeinsten seit -zig Kreuzberger Punk-Generationen, schon die Anfangssequenz "Zyprinus" - "Dunkle Bilder "- "Der ungleiche Bruder" - "Der Luxus" (und dann geschickt abgebremst mit "Der Tag") zeigt allen Zweiflern und Nörglern gleichmal wo hier der Hammer hängt, selbst eingefleischte Deutschpunk-HASSER waren gleich bei den ersten Tönen überzeugt: Wer das zum ersten Mal hört und nicht sofort mitgeht, hat keine Ohren, keine Hirn, kein Herz oder alles Drei oder er ist einer von diesen Elektro-Bobo-Touris, aber die kann ja eh keiner leiden.

Die Kumpels behaupten, sie hätten "mit großem Elan und Herzblut" an dieser Scheibe gearbeitet, bei 8 Jahren Wartezeit geschenkt - manche der Songs sind an einem einzigen Nachmittag entstanden und eingespielt worden. Spontanität und ein gewisses Mass an Musikalität sind kein Handicap für guten ZEITLOSEN Punkrock.
Dazu kamen dann noch illustre Gäste wie Jürgen Heiland ( VKJ / Zerstörte Jugend, T.W.Schwolls erste bekannte Band damals in den 80ern ), eine Bläser-Sektion (s.u.) und der Hammondorgel-Spieler ... alles von hart bis zart.
Das Ergebnis: Punkrock mit Herz irgendwo zwischen Toxoplasma & Turbonegro, Slime & Südkalifornien, Ton Steine Scherben & Troopers, Mano Chao & Manson Youth, frühe Pistols und etwas spätere Clash ... überragt von Steves rotziger Stimme, immer glaubwürdig und "authentisch" und viel zu ehrlich für das Musikgeschäft.

HISTORY
Berlins Local Heroes begannen vor ca. 11 Jahren mit ihrer Kreuzberger Mischung aus 80er Jahre D-Punk, "Hi-Energy"-Schweinerock und diversen Ska-, Reggae- oder Worldbeat Ausflügen.
Ausserhalb der Stadt kennen sie eigentlich nur Punkrock-Insider, Fanziner und Sammler (Die erste Scheibe "Mächte des Alltags" wird von Experten als "Top-5 German Punk-Album" des 2000er Jahrzehnts gehandelt, incl. dem Überhit "Hundstage": Lieber tot sein als wie ohne Geld! ).
Daheim sind sie längst eine Institution, zu deren Aufritten bei Festivals, Clubshows und Strassenfesten immer ein grosse, bunte, zutätowierte Mischung aus Punk-Veteranen, Nachwuchs-Kids, Fussball-Supporters, RocknRoll-Tussies und Worldbeat-Fans zusammenfindet.

Manchmal mutieren sie dann auch zur BIG BAND, ein Orchester für Street-Rock-n-Roll mit Percussionisten, Keyboards, 3 Gitarristen und zusammengeliehener Bläsersektion, alles "auf Kumpelbasis" halt ... die Members sind allesamt stadtbekannte Instrumentalisten und Querköpfe, jeder mit meterlanger Vita voll Referenzen und Untaten. www.youtube.com

Tracklisting:

Zyprinus 01
Dunkle Bilder 02
Der ungleiche Bruder 03
Der Luxus unter wilden Tieren 04
Der Tag 05
Misanthrop 06
Keine Zeit 07
Sag bloss nicht deutsch (zu mir) 08
Borracho 09
Einbauküche 10
Berlin 11
Bei Inge 12
Kreuzberg ist tot 13
Albtraum 14

Ähnliche Künstler:

Die Skeptiker
Chaos Z
EA 80
KALTE STERNE BRD PUNK ROCK
Hass
Slime
PUNK ROCK BRD
Abwärts
Die Kolporteure
Fluchtweg
No Exit
HIT ODER NIETE? - DIE NO FUN SINGLES
BERLIN PUNK ROCK 1977-1989 - WENN KAPUTT DANN WIR SPASS

KUMPELBASIS - CD Der Luxus unter wilden Tieren
KUMPELBASIS - CD Der Luxus unter wilden Tieren

Start || AGB & Versand | Archiv | Kontakt & Impressum | News | Promo | Suche | Warenkorb
Amoebenklang