Start | Kontakt | News | Suche
Dein Warenkorb
0 | 0,00 €
Warenkorb
StartVorankündigungenPre-Orders PUNK › NEW YORK NI**ERS - LP Live At Max`s July 31 1979

NEW YORK NI**ERS - LP Live At Max`s July 31 1979

NEW YORK NI**ERS - LP Live At Max`s July 31 1979
Artikelnummer: 1124
Artikelpreis: 22,95 €

Artikelbeschreibung

Info: Ein historisches Sahnestück New Yorker Punkgeschichte der Ende 1970er Jahre zum allerersten Mal überhaupt physisch erhältlich auf BLITZKRIEG POP!

Alle Einnahmen dieser Platte gehen an BLACK LIVES MATTER...!!!

Es klingt erst wie ein Witz: »Gründen ein Deutscher, ein Japaner und zwei Afroamerikaner eine Band«. Gemeint sind die NEW YORK NI**ERS, welche Ende der 1970er Jahre in New York gegründet wurde und sich 2022 wohl definitiv einen anderen Namen suchen würden. Die Zeiten waren damals bekanntlich eine andere, als sich LEO (Gitarre), WOLF (Schlagzeug), VICTOR (Gesang), JERRY (Bass) und DIETER (Gitarre, Ex ROTZKOTZ) 1977 zusammenfanden, nachdem sie im CBGBs dank Bands wie den RAMONES oder PETTI SMITH GROUP vom Punkvirus infiziert wurden. Nach einigen Konzerten wurde zwei Jahre später auf dem bandeigenen Label NYN RECORDS die erste Single JUST LIKE DRESDEN 45 / HEADLINER veröffentlicht.

Dies war auch zeitgleich die letzte Veröffentlichung, lösten sich die Band und somit auch das Label 1980 wieder auf. Nun also wie aus dem Nichts die Live LP LIVE AT MAX`S KANSAS CITY, aufgenommen im Juli 1979 und beruht auf einem Konzertmitschnitt, der von einem vor etwa zehn Jahren verstorbenen Fan stammt, welcher damals viele Konzerte mit einem Taperecorder mitschnitt. Nach einiger Zeit fiel es Lenny Kaye (PATTI SMITH GROUP) in die Hände, welcher es in mühevollen Sessions restauriert hatte, der Mix stammt von MILES CHRISTENSEN (DOORS, DREAM SYNDICATE).

Wie die meisten Bands der örtlichen Szene spielten auch NYN einen straighten, rockbeeinflussten (Proto)Punk, wie beim anhören dieser Aufnahmen deutlich wird. Geboten werden insgesamt 10 Songs, darunter die beiden erwähnten Songs der 7". Als Rausschmeißer gibt s dann noch SEARCH & DESTROY der STOOGES. Die LP kommt zudem mit einem informativen 40-seitigem Booklet mit vielen Fotos, Flyern und Liner Notes von NYN Gitarrist Dieter Runge. Pflichtkauf für alle Geschichtsfans!
---------------------------------------------------------------------------------------------
»Die zehn Songs sind ein ziemliches Power-Paket!« (Ox Fanzine)
---------------------------------------------------------------------------------------------
VÖ: 27. Mai 2022 www.youtube.com

Tracklisting:

Destroying The Planet 01
Going Nowhere Faster Than You 02
Founding Fathers 03
Poseur Punk 04
Let's Kill All The Cops 05
Life, But How To Live It 06
Prime Evil 07
Time Out 08
Girls Like You Make Me Queer 09
Sleep A Little Less, Dream A Little More 10
Walking On Thin Ice 11
No More Cops 12
Long Day, Short Life 13
Timmy Yo 14
Nazis Shouldn't Drive 15
Sick Of It 16
Prick Faced Bastard 17
Ballad Of G.W. 18

Ähnliche Künstler:

Ramones
Blondie
The Dictators
Dead Boys
Johnny Thunders
Television
The Stooges

NEW YORK NI**ERS - LP Live At Max`s July 31 1979

Start || AGB & Versand | Archiv | Kontakt & Impressum | News | Promo | Suche | Warenkorb
Amoebenklang