Start | Kontakt | News | Suche
Dein Warenkorb
0 | 0,00 €
Warenkorb
StartFanzines › MANIFEST GEGEN DIE ARBEIT - free Download PDF-Text

MANIFEST GEGEN DIE ARBEIT - free Download PDF-Text

MANIFEST GEGEN DIE ARBEIT - free Download PDF-Text
Artikelnummer: 6666
Artikelpreis: 0,00 €

Artikelbeschreibung

...getreu dem neuen, auf die Zukunft ausgerichteten Slogan

"Proletarier aller Länder, macht Schluß!"

wurde bereits 1999 das

MANIFEST GEGEN DIE ARBEIT

von der grundlegend kapitalismuskritischen Redaktionsgruppe KRISIS formuliert und veröffentlicht. Das war der Vorläufer der heutigen EXIT-Gruppe, auf die wir in unseren NEWS ja schon mehrfach hingewiesen hatten (s. www.exit-online.org)

Diesen Aufruf können wir inhaltlich absolut unterstützen! Das Zeitalter der Arbeit im Sinne der Wertschöpfung und bunten Konsumwarenwelt neigt sich dem Ende zu. Die innere Widersprüche des Systems differenzieren sich aus und werden historisch reif.

Selbst bürgerliche Ökonomen sagen voraus, dass sich bis etwa 2025 - 2030 die Produktivität durch Maschinen, Roboter und Computer so gesteigert haben wird, dass weltweit nur noch 20% der Menschen im arbeitsfähigen Alter in der Industrie benötigt werden. Das lässt sich auch durchaus an den bisherigen Entwicklungen plausibel nachvollziehen - heißt dann allerdings - das Konstrukt Marktwirtschaft / Kapitalismus kann dann wertseitig nicht mehr funktionieren.

Es gilt also in unseren Tagen BEWUSST zu fordern: Arbeit abschaffen!!!

...das schafft dann endlich kostbare Lebenszeit, damit wir AMÖBEN die Zeit mit Musikhören, Meditieren, Literatur, Filmen, Sex und Bildung, Kreativsein, Tanzen und Spass am Leben zu haben verbringen können...das ist der Sinn unserer Existenz - nicht Arbeit. Arbeit repräsentiert lediglich den notwendigen Aufwand, den wir dafür betreiben müssen. Den gilt es zu reduzieren, besonders den Anteil an lebendiger Arbeit.

Lasst stattdessen unsere Geschöpfe die Maschinen arbeiten! Lasst uns zum Mond, zum Mars und raus ins Universum fliegen, unsere Freunde die Aliens besuchen, Erfahrungen austauschen und Parties feiern!
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Fazit: Pflichtlesestoff für jeden echten Punk, Anarcho, spirituellen - also geistig aufgeweckten und erwachten modernen Menschen!!! Verbreitung des Textes ist ausdrücklich erwünscht. Je mehr Menschen aufwachen, desto besser.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Nutzt die AMÖBEN-POWER für Eure Zukunft! Nachdenken lohnt sich...!!!
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Der Text ist bei unseren Downloads kostenlos als PDF zu bekommen: www.amoebenklang.de

Tracklisting:

KAPITEL: Die Herrschaft der toten Arbeit 01
Die neoliberale Apartheidsgesellschaft 02
Die neo-sozialstaatliche Apartheid 03
Zuspitzung und Dementi der Arbeitsreligion 04
Arbeit ist ein gesellschaftliches Zwangsprinzip 05
Arbeit und Kapital sind die beiden Seiten derselben Medaille 06
Arbeit ist patriarchale Herrschaft 07
Arbeit ist die Tätigkeit der Unmündigen 08
Die blutige Durchsetzungsgeschichte der Arbeit 09
Die Arbeiterbewegung war eine Bewegung für die Arbeit 10
Die Krise der Arbeit 11
Das Ende der Politik 12
Die kasinokapitalistische Simulation der Arbeitsgesellschaft 13
Arbeit läßt sich nicht umdefinieren 14
Die Krise des Interessenkampfes 15
Die Aufhebung der Arbeit 16
Ein Programm der Abschaffungen gegen die Liebhaber der Arbeit 17
Der Kampf gegen die Arbeit ist antipolitisch 18

Ähnliche Künstler:

Anarchie hat Sinn - Videovortrag
EGV - EINGLIEDERUNGSVEREINBARUNG - MUSTERBRIEF für das JOBCENTER
BGE Infos und Alternative Medien Link-Liste - free Download PDF-Text

MANIFEST GEGEN DIE ARBEIT - free Download PDF-Text

Start || AGB & Versand | Archiv | Kontakt & Impressum | News | Promo | Suche | Warenkorb
Amoebenklang